Amila gemeinsam mit einer syrischen Famile (Tuzla, BiH)

Interview mit Amila, Aktivistin in Tuzla

Amila ist seit einiger Zeit in Tuzla, im Nordosten von Bosnien und Herzegowina ehrenamtlich aktiv und arbeitet dort mit geflüchteten Menschen. Amila ist verantwortlich für die Umsetzung unseres Projekts in Tuzla, wo zunächst ein Lagerraum angemietet wurde, um Hilfsgüter, wie Lebensmittel und Kleidung, an Kinder geflüchteter Familien zu verteilen.   SHL: Seit wann arbeitest du…